Förderfreunde Gloria-Theater e.V.
Bad Säckingen

Liebe Freunde des Gloria-Theaters,

. . . herzlich willkommen auf unseren Internet-Seiten!

Hier dreht sich alles um das Gloria-Theater in Bad Säckingen.

Das Haus wurde 1959 erbaut und besticht bis heute durch den einzigartigen Charme der 50er Jahre. Die letzten 20 Jahre vor 2007 wurde das Gebäude hauptsächlich als Kino genutzt und nur selten fand hier Theater oder ähnliches statt. Seit dem Sommer 2007 ist das anders. Die Hochrhein Musicals GmbH & Co. KG hat das Gebäude in ein Musical-Theater verwandelt und zu einem kulturellen Treffpunkt am Hochrhein gemacht.

Um dem Gloria-Theater ein weiteres, sicherndes Standbein zu verschaffen wurde 2007 der Verein Förderfreunde Gloria-Theater e. V. gegründet.

Neues Gloria

Anschrift des Fördervereins

Förderfreunde Gloria-Theater e. V.
Postfach 1139
79702 Bad Säckingen

Zum Kontaktformular.

Das Gloria-Theater finden Sie in der
Friedrichstrasse 21 (an der B )
in 79713 Bad Säckingen.


Das Jahr 2009 war für das Gloria-Theater ein ganz besonderes Jahr:
Vor 50 Jahren wurde das Gloria-Theater erbaut und am am 26. November 1959 feierlich eröffnet. Am 27. November 2009 konnten wir diesen Jahrestag mit einer fantastischen Geburtstags-Gala feiern. Eindrücke dieser einmaligen Feier finden sie in den Fotogalerien der Badischen Zeitung und des Südkuriers.

Auch wenn das Gloria-Theater immer mal wieder längere Phasen mit einer Musical-freien Zeit hat, ist der Konzert- und Veranstaltungs-Kalender doch dicht gefüllt. Werfen Sie hier einen Blick auf das Angebot und wählen Sie sich Ihre Favoriten aus. Die Förderfreunde freuen sich besonders, dass darüber hinaus auch der Kinobetrieb des einstigen Lichtspiel-Theaters wieder reaktiviert werden konnte.

Bereits im Januar 2009 hat die Stadtmusik Bad Säckingen den Gratulationsreigen eröffnet, hatten die Musiker doch ihre Konzerte vom 31.1. und 1.2. unter das Thema "50 Jahre Gloria - eine Kulturbühne feiert Jubiläum" gestellt. Schon das erste Stück, die Filmmusik zu Ben Hur aus dem Jahre 1959, war eine schöne Reminiszenz an das Gründungsjahr des Glorias.

Ein weiterer Höhepunkt war auch der durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am 13. September 2009 im gesamten Bundesgebiet ausgerichtete Tag des offenen Denkmals. Mit dem Thema im Jahr 2009 'Historische Orte des Genusses' hat unser Gloria-Theater geradezu ideal in diese Veranstaltungsreihe gepasst. In abwechslungsreichen und sachkundigen Führungen durch das ganze Haus (durch Mitglieder des Fördervereins und den Intendanten des Gloria-Theaters) konnte man eine kleine Zeitreise über die Kulturgenüsse der letzten 50 Jahre im Gloria-Theater erleben. Mehr dazu lesen Sie hier.

übrigens: Wie bereits Grundschüler mit dem Thema "Denkmalpflege" umzugehen lernen und sogar zu begeistern sind, kann im Projektbericht der Bad Säckinger Weihermattenschule nachgelesen werden. Denn auch hierbei bietet das Gloria-Theater eine Menge spannendes Material, um das doch etwas trockene Thema "Denkmal" interessant und lebendig zu vermitteln.

Zu guter Letzt laden wir Sie darüber hinaus gerne ein, sich auch aktiv ins Gloria einzubringen. Werden Sie Mitglied der Förderfreunde des Gloria-Theaters und gestalten Sie die Erfolgsgeschichte des Kulturtemples am Hochrhein mit.

Zur letzten Jahreshauptversammlung und den Aktivitäten der Förderfreunde können Sie sich hier informieren.

TAXI